Balkenkreuz
Gemeinde

Kirchen - Pfarramt    

Archiv

Gemeinsame Erklärung anlässlich des gemeinsamen katholisch-lutherischen Reformationsgedenkens Lund, 31. Oktober 2016

"Bleibt in mir, dann bleibe ich in euch. Wie die Rebe aus sich keine Frucht bringen kann, sondern nur, wenn sie am Weinstock bleibt, so könnt auch ihr keine Frucht bringen, wenn ihr nicht in mir bleibt" (Joh 15,4).

Mit dankbaren Herzen

Mit dieser Gemeinsamen Erklärung bringen wir Gott unsere frohe Dankbarkeit für diesen Augenblick des gemeinsamen Gebets in der Kathedrale von Lund zum Ausdruck und beginnen damit das Gedenken an 500 Jahre Reformation. 50 Jahre ununterbrochener und fruchtbarer ökumenischer Dialog zwischen Katholiken und Lutheranern haben uns geholfen, viele Unterschiede zu überwinden, und haben unser gegenseitiges Verständnis und Vertrauen vertieft. Gleichzeitig sind wir einander durch gemeinsame Dienste an unseren Mitmenschen, oft in Situationen von Leid und Verfolgung, nähergekommen. Durch Dialog und gemeinsames Zeugnis sind wir nicht länger Fremde. Vielmehr haben wir gelernt, dass das uns Verbindende größer ist als das Trennende.

Vom Konflikt zur Gemeinschaft

Während wir eine tiefe Dankbarkeit empfinden für die geistlichen und theologischen Gaben, die wir durch die Reformation empfangen haben, bekennen und beklagen wir vor Christus zugleich, dass Lutheraner und Katholiken die sichtbare Einheit der Kirche verwundet haben. WEITERLESEN...

Bericht und Bilder vom Ausflug nach Rain am Lech

Schön war's im Dehner Blumenpark in Rain am Lech. Bei optimalen Wetter konnten wir die sehr schöne Gartenanlage bewundern und auch gute gestalterische Ideen mit nach Hause nehmen. Das leibliche Wohl kam natürlich auch nicht zu kurz. Auf der Heimfahrt spielte Pfr. Biedermann Volkslieder auf seiner Gitarre und wir sangen alle mit. (Heike Daum)

DSC 0438FILEminimizer DSC 0446FILEminimizer DSC 0448FILEminimizer DSC 0452FILEminimizer DSC 0470FILEminimizer DSC 0492FILEminimizer